Caccia al tesoro dei robot!
Show details
Challenge / Competition
Caccia al tesoro dei robot
28-29 settembre, all'interno del Festival Internazionale della Robotica
Presso Sala Prove della Stazione Leopolda, Pisa

Harrrr!! Ciurme di robo-pirati in cerca di tesori il vostro posto è questo! Evitate i pericoli e seguite la mappa fino al tesoro con i vostri fidati robot!

I partecipanti, divisi in ciurme di massimo 5 bambini/e, dovranno programmare il proprio robot facendolo muovere su un tabellone e farlo giungere per primo al tesoro dei pirati, evitando ostacoli e imprevisti.

La squadra che arriva per prima al tesoro passa al turno successivo e le due squadre finaliste si contenderanno il primo premio in una sfida finale.

Competizioni aperte a ragazzi di età 7-13 anni, non serve esperienza.

Target audience
Competizioni aperte a ragazzi di età 7-13 anni, non serve esperienza.
Date e orari:
venerdì 28 settembre - 1° turno 15.00-16.30 (max 20 iscritti)
venerdì 28 settembre - 2° turno 16.30-18.00 (max 20 iscritti)
sabato 29 settembre - 1° turno 15.00-16.30 (max 20 iscritti)
sabato 29 settembre - 2° turno 16.30-18.00 (max 20 iscritti)
 
Great Robotics
www.great-robotics.it info@great-robotics.it
0587 468487 - 331 1542017
 
Stazione Leopolda
Piazza Guerrazzi
56125 Pisa
Italy
 
Caccia al tesoro dei robot! 2
Show details
Challenge / Competition
Caccia al tesoro dei robot
28-29 settembre, all'interno del Festival Internazionale della Robotica
Presso Sala Prove della Stazione Leopolda, Pisa

Harrrr!! Ciurme di robo-pirati in cerca di tesori il vostro posto è questo! Evitate i pericoli e seguite la mappa fino al tesoro con i vostri fidati robot!

I partecipanti, divisi in ciurme di massimo 5 bambini/e, dovranno programmare il proprio robot facendolo muovere su un tabellone e farlo giungere per primo al tesoro dei pirati, evitando ostacoli e imprevisti.

La squadra che arriva per prima al tesoro passa al turno successivo e le due squadre finaliste si contenderanno il primo premio in una sfida finale.

Competizioni aperte a ragazzi di età 7-13 anni, non serve esperienza.

Target audience
Competizioni aperte a ragazzi di età 7-13 anni, non serve esperienza.
Date e orari:
venerdì 28 settembre - 1° turno 15.00-16.30 (max 20 iscritti)
venerdì 28 settembre - 2° turno 16.30-18.00 (max 20 iscritti)
sabato 29 settembre - 1° turno 15.00-16.30 (max 20 iscritti)
sabato 29 settembre - 2° turno 16.30-18.00 (max 20 iscritti)
 
Great Robotics
www.great-robotics.it info@great-robotics.it
0587 468487 - 331 1542017
 
Stazione Leopolda
Piazza Guerrazzi
56125 Pisa
Italy
 
Olimpiadi Robotiche - Ancona
Show details
Challenge / Competition
Le olimpiadi Robotiche sono organizzate da Makerslab assieme a Blu Nautilus e si svolgono all’interno delle sedi di Expo Elettronica.

Ad oggi hanno partecipato oltre 70 scuole alle quali è stato donato un kit “BQ PrintBot Evolution” che consiste in un Robot da assemblare, funzionante tramite una scheda Arduino BT. Viene anche fornito un software di controllo base che ogni scuola ottimizza ed evolve.
Le scuole in gara si sfidano in diverse discipline fra le quali:
– Line Follower: i robot in autonomia, utilizzando dei sensori agli infrarossi, seguono un tracciato nero disegnato su una pista (Scarica il regolamento).
– Robo Calcio: i robot, pilotati tramite una App per Android si sfidano in un torneo di calcetto.
– Mini-Sumo: i robot in autonomia, cercano l’avversario con un sensore agli ultrasuoni e lo spingono di sotto dal ring (Scarica il regolamento).
– Robo-Labirinto: i robot in autonomia, percorreranno un labirinto cercando l’uscita (Scarica il regolamento).

Target audience
High School Students

To register:
La sede di Forlì del Makerslab in via Macero Sauli, 56
da Ottobre resterà chiusa.
Per informazioni su stampa 3D e Taglio Laser
si riceverà su appuntamento chiamando il numero 3476184110
0541439573
054150094
info@expoelettronica.it
pec@pec.blunautilus.it
 
Makerslab assieme a Blu Nautilus e si svolgono all’interno delle sedi di Expo Elettronica.
http://www.makerslab.it/contatti/, info@expoelettronica.it
0541439573 054150094 - Telefono: 071 280 0013
 
PalaIndoor
Via della Montagnola, 72,
60127 Ancona
Italy
   13.10.2018 - 14.10.2018
08:00 - 18:00

 
  
 
 
Robochallenge Romania 2018
Show details
Challenge / Competition
Robochallenge is a robotics competition designed for those who are passionate about applied projects and also for those who are willing to learn new things. The competition is aimed to both beginners and experts but mostly to robotics enthusiasts. It comes as a follow-up of the theoretical knowledge achieved in college or university, and it is the way you can do something pleasant and useful based on the theoretical knowledge achieved.
We invite you between the 2nd and 4th of November 2018 in Bucharest at the11th edition of the International Robotics Competition, Robochallenge Romania 2018!
* 13 categories (Mega Sumo, Mini Sumo, Micro Sumo, Humanoid Sumo, Line Follower, Line Follower Enhanced, Maze, Football, Air Race, Humanoid Robots, Freestyle Showcase, Mini Sumo - kids, Line Follower - kids);
* Official opening of the competition will be held on November 2nd;
* The competition will start on November 3rd at 8 AM with the Check-In;

Target audience
Guests are welcome at the competition venue, Saturday and Sunday, starting 10:00. Free entry
 
Robochallenge Romania
Gaspar Adrian
adrian.gaspar85@gmail.com
0745392631
 
Faculty of Electronics Telecommunications and Technology Information - University Politehnica of Bucharest
Iuliu Maniu Boulevard 1-3
061071 Bucharest
Romania
   02.11.2018 - 04.11.2018
19:00 - 18:00

 
  
 
 
Olimpiadi Robotiche - Brescia
Show details
Challenge / Competition
Le olimpiadi Robotiche sono organizzate da Makerslab assieme a Blu Nautilus e si svolgono all’interno delle sedi di Expo Elettronica.

Ad oggi hanno partecipato oltre 70 scuole alle quali è stato donato un kit “BQ PrintBot Evolution” che consiste in un Robot da assemblare, funzionante tramite una scheda Arduino BT. Viene anche fornito un software di controllo base che ogni scuola ottimizza ed evolve.
Le scuole in gara si sfidano in diverse discipline fra le quali:
– Line Follower: i robot in autonomia, utilizzando dei sensori agli infrarossi, seguono un tracciato nero disegnato su una pista (Scarica il regolamento).
– Robo Calcio: i robot, pilotati tramite una App per Android si sfidano in un torneo di calcetto.
– Mini-Sumo: i robot in autonomia, cercano l’avversario con un sensore agli ultrasuoni e lo spingono di sotto dal ring (Scarica il regolamento).
– Robo-Labirinto: i robot in autonomia, percorreranno un labirinto cercando l’uscita (Scarica il regolamento).

Target audience
High School Students

To register:
La sede di Forlì del Makerslab in via Macero Sauli, 56
da Ottobre resterà chiusa.
Per informazioni su stampa 3D e Taglio Laser
si riceverà su appuntamento chiamando il numero 3476184110
0541439573
054150094
info@expoelettronica.it
pec@pec.blunautilus.it
 
Makerslab assieme a Blu Nautilus e si svolgono all’interno delle sedi di Expo Elettronica.
http://www.makerslab.it/contatti/, info@expoelettronica.it
0541439573 054150094 - Via Caprera, 5, 25125 Brescia BS Provincia: Provincia di Brescia Telefono: 030 372 5367
 
Brivia Forum,
Via Caprera, 5,
25125 Brescia
Italy
 
RoboDojo 2018
Show details
Challenge / Competition
RoboDojo
2 giornate per divertirsi con la robotica
Domenica 11 novembre e domenica 18 novembre 2018 dalle ore 15.00 alle 18:00
Sala grande sotto la loggia della Gran Guardia
Piazza Grande – Palmanova (UD)
La robotica educativa è un approccio molto coinvolgente a materie fondamentali nei nostri tempi quali scienza, matematica, informatica, la robotica stessa.
Come nel coding, favorisce lo sviluppo del pensiero computazionale, della curiosità, della capacità di analisi e di risoluzione dei problemi, non utilizzando noiose lezioni ma esercizi pratici e divertenti.
Ti abbiamo incuriosito ? Mbot ti aspetta ...

Target audience
kids and teens from 11
 
organizzato da o.d.v. FamigliAttiva o.n.l.u.s.
famigliattiva@gmail.com
 
Famigliattiva associazione di volontariato
Sala Grande sotto la Loggia della Gran Guardia, piazza grande
33057 Palmanova (UD)
Italy
   11.11.2018
15:00 - 18:00

 
  
 
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Donnersberghalle Rockenhausen
Obermühle 1
67806 Rockenhausen
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
ROSEN Technology and Research Center GmbH
Edisonstraße 2
49811 Lingen (Ems)
Germany
 
Coolest projects Milano
Show details
Challenge / Competition
Robots, coding and a lot of fun!

Coolest Projects Milano Edizione 2017 è stata la prima edizione italiana del format Irlandese (coolestprojects.org) promosso da CoderDojo Foundation.

Target audience
Tutti, everyone
 
Coolest projects Italia
info@coolestprojects.it
 
Polimi Bovisa (Politecnico di Milano Bobisa)
Via Lambruschini, 4 Milano
20100 Milano
Italy
   17.11.2018
08:00 - 18:00

 
  
 
 
Little Hands Make Robots
Show details
Challenge / Competition
We want to encourage students participate in etwinning projects to make creative solutions for problems using robotic technologies. We have already some partners from our previous etwinning project Creating Games Using Scratch. We want to improve our studies. We want to buy some robotic kits for STEM room. We want to use robotic kits for solving basic problems in life. We want our students to choose their problems.

Target audience
Students in 6th-7th and 8th gade
 
Fatih Sultan Mehmet Ortaokulu
Işıl GÜLMEZ
muduryrdisil@gmail.com
 
Fatih Sultan Mehmet Ortaokulu
ULUS MAH. SU DEPOSU CAD. NOBİLA YILDIRIM/ BURSA
Bursa
Turkey
   19.11.2018 - 23.11.2018
08:30 - 16:00

 
 
ROBOT CRASH
Show details
Challenge / Competition
Novembre 2018
ROBOT CRASH
1° Edizione dell' Evento competitivo sulla Robotica
Open Source ; le squadre dovranno esibire un robot auto
costruito con diversi materiali ( plastica, metallo e gomma ) e diverse tecnologie elettroniche Arduino, Raspberry, Nucleo ST32, LEGO EV3 ecc. e gareggeranno per varie categorie

Target audience
High School students, Middle School student, Teachrs, turor, parents, open to Public
Associazione Officine Leonardo tel. 081 8847741

info@officineleonardo.org
 
Associazione officine Leonardo
Dott. Prof.ssa Adele Vairo dirigente@liceomanzonicaserta.it
cepm010008@istruzione.it
+39 0823355786
 
Liceo A- Manzoni
Via De Gasperi
81100 Caserta
Italy
 
FIRST LEGO League Tournament
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) is a program that supports children and youngsters in order to introduce them to science and technology in a sporty atmosphere.
The basis of FLL is a robotics tournament in a cheerful atmosphere, where kids and youngsters need to solve a tricky "mission" with the help of a robot. The kids are researching a given topic within a team, they are planning programming and testing an autonomous robot to solve the mission. The FLL Teams take the opportunity to experience all steps of a real product development process: solving a problem under time pressure with insufficient resources and unknown competitors. FLL is a small microcosmos of real business life in all its respects.

Target audience
Children and teenagers between the ages of 9 and 16 years.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Sala HBP
ul. ks. Jerzego Popiełuszki 6
80-864 Gdańsk
Poland
 
First Lego League - Ostbrandenburg Schwedt
Show details
Challenge / Competition
regional competition of FLL Central Europe

Target audience
pupils and adults
 
IHK Ostbrandenburg
Jens Jankowsky
jankowsky@ihk-ostbrandenburg.de
+49 335 5621 1332
 
Gesamtschule Talsand
Rosa-Luxemburg-Straße 6
16303 Schwedt/Oder
Germany
   24.11.2018
09:00 - 17:30

 
  
 
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Pädagogische Hochschule Graubünden
Scalärastrasse 17
7000 Chur
Switzerland
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Ecole Polytechnique Federale de Lausanne
Route Cantonale
1015 Lausanne
Switzerland
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Centre Professionnel du Nord Vaudois (CPNV)
Rue Roger-de-Guimps 41
1401 Yverdon-les-Bains
Switzerland
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Gesamtschule Talsand
Rosa-Luxemburg-Straße 6
16303 Schwedt/Oder
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Ursulaschule Osnabrück
Kleine Domsfreiheit 11-18
49078 Osnabrück
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Gymnasium Korschenbroich
Don-Bosco-Str. 2
41352 Korschenbroich
Germany
 
Olimpiadi Robotiche - Bologna
Show details
Challenge / Competition
Le olimpiadi Robotiche sono organizzate da Makerslab assieme a Blu Nautilus e si svolgono all’interno delle sedi di Expo Elettronica.

Ad oggi hanno partecipato oltre 70 scuole alle quali è stato donato un kit “BQ PrintBot Evolution” che consiste in un Robot da assemblare, funzionante tramite una scheda Arduino BT. Viene anche fornito un software di controllo base che ogni scuola ottimizza ed evolve.
Le scuole in gara si sfidano in diverse discipline fra le quali:
– Line Follower: i robot in autonomia, utilizzando dei sensori agli infrarossi, seguono un tracciato nero disegnato su una pista (Scarica il regolamento).
– Robo Calcio: i robot, pilotati tramite una App per Android si sfidano in un torneo di calcetto.
– Mini-Sumo: i robot in autonomia, cercano l’avversario con un sensore agli ultrasuoni e lo spingono di sotto dal ring (Scarica il regolamento).
– Robo-Labirinto: i robot in autonomia, percorreranno un labirinto cercando l’uscita (Scarica il regolamento).

Target audience
High School Students

To register:
La sede di Forlì del Makerslab in via Macero Sauli, 56
da Ottobre resterà chiusa.
Per informazioni su stampa 3D e Taglio Laser
si riceverà su appuntamento chiamando il numero 3476184110
0541439573
054150094
info@expoelettronica.it
pec@pec.blunautilus.it
 
Makerslab assieme a Blu Nautilus e si svolgono all’interno delle sedi di Expo Elettronica.
http://www.makerslab.it/contatti/, info@expoelettronica.it
0541439573 054150094 - Telefono: 071 280 0013
 
Bologna Fiere Spa
Piazza della Costituzione, 40128 Bologna BO
40128 Bologna
Italy
   24.11.2018 - 25.11.2018
08:00 - 18:00

 
  
 
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Hochschule Koblenz
Konrad-Zuse-Straße 1
56075 Koblenz
Germany
 
FIRST LEGO League Tournament
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) is a program that supports children and youngsters in order to introduce them to science and technology in a sporty atmosphere.
The basis of FLL is a robotics tournament in a cheerful atmosphere, where kids and youngsters need to solve a tricky "mission" with the help of a robot. The kids are researching a given topic within a team, they are planning programming and testing an autonomous robot to solve the mission. The FLL Teams take the opportunity to experience all steps of a real product development process: solving a problem under time pressure with insufficient resources and unknown competitors. FLL is a small microcosmos of real business life in all its respects.

Target audience
Children and teenagers between the ages of 9 and 16 years.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Agora Tudományos Élményközpont (Agora Science Center)
Agóra Közhasznú Nonprofit Kft. 69
4010 Debrecen
Hungary
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Schönstätter Marienschule Borken
Jahnstraße 11
46325 Borken
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (HTW Dresden)
Friedrich-List-Platz 1
01069 Dresden
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
BFI Tirol
Ing.-Etzel-Straße 7
6010 Innsbruck
Austria
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Technische Hochschule Brandenburg - Audimax
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg an der Havel
Germany
 
FIRST LEGO League Tournament
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) is a program that supports children and youngsters in order to introduce them to science and technology in a sporty atmosphere.
The basis of FLL is a robotics tournament in a cheerful atmosphere, where kids and youngsters need to solve a tricky "mission" with the help of a robot. The kids are researching a given topic within a team, they are planning programming and testing an autonomous robot to solve the mission. The FLL Teams take the opportunity to experience all steps of a real product development process: solving a problem under time pressure with insufficient resources and unknown competitors. FLL is a small microcosmos of real business life in all its respects.

Target audience
Children and teenagers between the ages of 9 and 16 years.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Palacký University Olomouc, Faculty of Science
17. listopadu 1192/12
771 46 Olomouc
Czech Republic
 
Olimpiadi Robotiche - Forlì
Show details
Challenge / Competition
Le olimpiadi Robotiche sono organizzate da Makerslab assieme a Blu Nautilus e si svolgono all’interno delle sedi di Expo Elettronica.

Ad oggi hanno partecipato oltre 70 scuole alle quali è stato donato un kit “BQ PrintBot Evolution” che consiste in un Robot da assemblare, funzionante tramite una scheda Arduino BT. Viene anche fornito un software di controllo base che ogni scuola ottimizza ed evolve.
Le scuole in gara si sfidano in diverse discipline fra le quali:
– Line Follower: i robot in autonomia, utilizzando dei sensori agli infrarossi, seguono un tracciato nero disegnato su una pista (Scarica il regolamento).
– Robo Calcio: i robot, pilotati tramite una App per Android si sfidano in un torneo di calcetto.
– Mini-Sumo: i robot in autonomia, cercano l’avversario con un sensore agli ultrasuoni e lo spingono di sotto dal ring (Scarica il regolamento).
– Robo-Labirinto: i robot in autonomia, percorreranno un labirinto cercando l’uscita (Scarica il regolamento).

Target audience
High School Students

To register:
La sede di Forlì del Makerslab in via Macero Sauli, 56
da Ottobre resterà chiusa.
Per informazioni su stampa 3D e Taglio Laser
si riceverà su appuntamento chiamando il numero 3476184110
0541439573
054150094
info@expoelettronica.it
pec@pec.blunautilus.it
 
Makerslab assieme a Blu Nautilus e si svolgono all’interno delle sedi di Expo Elettronica.
http://www.makerslab.it/contatti/, info@expoelettronica.it
0541439573 054150094 - Telefono: 071 280 0013
 
Fiera di Forlì
Via Punta di Ferro, 2, Forlì FC
47122 Forlì FC
Italy
   01.12.2018 - 02.12.2018
08:00 - 18:00

 
  
 
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
HTL Bregenz
Reichsstraße 4
6900 Bregenz
Austria
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Höhere technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt Graz-Gösting
Ibererstraße 15–21
8051 Graz
Austria
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
TECHNOSEUM
Museumsstr. 1
68165 Mannheim
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Richard-Wagner-Gymnasium
Rheinstr. 152
76532 Baden-Baden
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Fachhochschule Kiel
Sokratesplatz 3, Gebäude C-18
24149 Kiel
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Aula der CJD Christophorusschule Königswinter
Cleethorpeser Platz 12
53639 Königswinter
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
QualifizierungsCENTRUM der Wirtschaft GmbH
Straße 9 5
15890 Eisenhüttenstadt
Germany
 
FIRST LEGO League Tournament
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) is a program that supports children and youngsters in order to introduce them to science and technology in a sporty atmosphere.
The basis of FLL is a robotics tournament in a cheerful atmosphere, where kids and youngsters need to solve a tricky "mission" with the help of a robot. The kids are researching a given topic within a team, they are planning programming and testing an autonomous robot to solve the mission. The FLL Teams take the opportunity to experience all steps of a real product development process: solving a problem under time pressure with insufficient resources and unknown competitors. FLL is a small microcosmos of real business life in all its respects.

Target audience
Children and teenagers between the ages of 9 and 16 years.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Klub AMAVET 937 pri Spojenej škole
Kremnička 10
974 05 Banská Bystrica
Slovakia
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
Platz der Deutschen Einheit 1
03046 Cottbus Cottbus
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Berufliches Schulzentrum 7 Elektrotechnik der Stadt Leipzig
An der Querbreite 8
04129 Leipzig
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Kooperative Gesamtschule Stuhr-Brinkum
Brunnenweg 2
28816 Stuhr
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
MINTmachClub Fulda
Leipziger Str. 123
36037 Fulda
Germany
 
FIRST LEGO League Tournament
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) is a program that supports children and youngsters in order to introduce them to science and technology in a sporty atmosphere.
The basis of FLL is a robotics tournament in a cheerful atmosphere, where kids and youngsters need to solve a tricky "mission" with the help of a robot. The kids are researching a given topic within a team, they are planning programming and testing an autonomous robot to solve the mission. The FLL Teams take the opportunity to experience all steps of a real product development process: solving a problem under time pressure with insufficient resources and unknown competitors. FLL is a small microcosmos of real business life in all its respects.

Target audience
Children and teenagers between the ages of 9 and 16 years.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Pécsi Apáczai Csere János Általános Iskola, Gimnázium, Kollégium, Alapfokú Művészeti Iskola
Apáczai körtér 1
7632 Pécs
Hungary
 
FIRST LEGO League Tournament
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) is a program that supports children and youngsters in order to introduce them to science and technology in a sporty atmosphere.
The basis of FLL is a robotics tournament in a cheerful atmosphere, where kids and youngsters need to solve a tricky "mission" with the help of a robot. The kids are researching a given topic within a team, they are planning programming and testing an autonomous robot to solve the mission. The FLL Teams take the opportunity to experience all steps of a real product development process: solving a problem under time pressure with insufficient resources and unknown competitors. FLL is a small microcosmos of real business life in all its respects.

Target audience
Children and teenagers between the ages of 9 and 16 years.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Mobilis Interactive Exhibition Centre
Vásárhelyi Pál u. 66
9026 Győr
Hungary
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Hochschule Mannheim, Gebäude A (Informatik)
Speyerer Straße 3
68163 Mannheim
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Gymnasium Stolzenau
Zum Ravensberg 3
31592 Stolzenau
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Ostbayrische Technische Hochschule, Foyer „Zentrales Hörsaalgebäude“ D
Galgenbergstraße 30
93053 Regensburg
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Schulverbund Süßen
Schulstraße 4
73079 Süßen
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Adresse Jugendzentrum
Hans-Hacker-Straße 10
95326 Kulmbach
Germany
 
FIRST LEGO League Tournament
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) is a program that supports children and youngsters in order to introduce them to science and technology in a sporty atmosphere.
The basis of FLL is a robotics tournament in a cheerful atmosphere, where kids and youngsters need to solve a tricky "mission" with the help of a robot. The kids are researching a given topic within a team, they are planning programming and testing an autonomous robot to solve the mission. The FLL Teams take the opportunity to experience all steps of a real product development process: solving a problem under time pressure with insufficient resources and unknown competitors. FLL is a small microcosmos of real business life in all its respects.

Target audience
Children and teenagers between the ages of 9 and 16 years.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Súkromná stredná odborná škola
Ul.29.augusta 4812 4812
058 01 Poprad
Slovakia
 
RoboPORT: Makeathon: Smart Home Robotics at Fraunhofer Stuttgart
Show details
Challenge / Competition , Educational Reach-Out , Other
Makeathon: Smart Home Robotics

Crowd-Engineering beteiligt Kunden und Nutzer an der Produktentwicklung. Die einfließenden Impulse der zukünftigen Nutzer tragen zur Verbesserung des Produkts bei. Im Makeathon »Smart Home Robotics« entwickeln die Teilnehmenden mit Crowd-Engineering neue Ansätze für Smart-Home-Roboter und erarbeiten innerhalb kurzer Zeit technisch innovative Lösungen.

Seit einiger Zeit spielen Roboter eine wichtige Rolle im häuslichen Umfeld. Während in einigen Bereichen innerhalb der eigenen vier Wände Service-Roboter wie z. B. Staubsaugerroboter immer häufiger eingesetzt werden, gibt es in einigen anderen Haushaltsbereichen bisher noch keine Unterstützung. Wie sieht es zum Beispiel beim Aufhängen der nassen Kleidung nach dem Waschen aus? Könnte nicht ein Roboter diese Aufgabe übernehmen? Die Anforderungen an einen Wäscheroboter könnten in etwa folgende sein:

Der Roboter soll mittlere und kleine Waschstücke (z. B. Socken, Unterwäsche, T-Shirts, Hosen) aufhängen.
Der Roboter soll kostengünstig und einfach bedienbar sein.
Die Kleidung soll so aufgehängt sein, dass sie wenig knittert.
Der Roboter soll eine ganze Waschmaschinenladung aufhängen können.
Das Wäscheaufhängen funktioniert an standardmäßigen Wäscheständern.
Der Roboter braucht wenig Platz.

Beim zweitägigen Makeathon im Rahmen der Veranstaltung »Morgenstadt-Werkstatt meets Digitalakademie@bw« entwickeln die Teilnehmenden gemeinsam Lösungen für diese Anforderungen. Dabei sollen alle Schritte von der Ideation über Konzept und Design bis hin zum Prototyping realisiert werden. In kleinen Teams wird an der jeweiligen Lösung interdisziplinär gearbeitet. Durch die vor Ort befindliche Technik ist es möglich, die prototypischen Aufbauten zu realisieren und zu testen.

Am ersten Tag des Makeathons findet eine große Abendveranstaltung im Foyer des Zentrums des Virtuellen Engineering statt. Bei entspannter Atmosphäre und guter Musik ist der Austausch mit den anderen Teilnehmenden der Morgenstadt-Werkstatt möglich.

Das Projekt RoboPORT freut sich auf das gemeinsame Entwickeln!

Target audience
Entwickler von Robotik, Tüftler und kreative Menschen jedes Alters
 
 
Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart, Zentrum für Virtuelles Engineering ZVE
Nobelstrasse 12
70569 Stuttgart
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Wirtschaftskammer Österreich
Wiedner Hauptstrasse 63
1045 Wien
Austria
 
FIRST LEGO League Tournament
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) is a program that supports children and youngsters in order to introduce them to science and technology in a sporty atmosphere.
The basis of FLL is a robotics tournament in a cheerful atmosphere, where kids and youngsters need to solve a tricky "mission" with the help of a robot. The kids are researching a given topic within a team, they are planning programming and testing an autonomous robot to solve the mission. The FLL Teams take the opportunity to experience all steps of a real product development process: solving a problem under time pressure with insufficient resources and unknown competitors. FLL is a small microcosmos of real business life in all its respects.

Target audience
Children and teenagers between the ages of 9 and 16 years.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Střední odborná škola a Odborné učiliště
Komenského 86
39711 Písek
Czech Republic
 
FIRST LEGO League Tournament
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) is a program that supports children and youngsters in order to introduce them to science and technology in a sporty atmosphere.
The basis of FLL is a robotics tournament in a cheerful atmosphere, where kids and youngsters need to solve a tricky "mission" with the help of a robot. The kids are researching a given topic within a team, they are planning programming and testing an autonomous robot to solve the mission. The FLL Teams take the opportunity to experience all steps of a real product development process: solving a problem under time pressure with insufficient resources and unknown competitors. FLL is a small microcosmos of real business life in all its respects.

Target audience
Children and teenagers between the ages of 9 and 16 years.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Edutus College – College for Modern Studies
Szent Borbála tér 1
2800 Tatabánya
Hungary
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
IWR, Universität Heidelberg, Mathematikon
Berliner Str. 41-49
69120 Heidelberg
Germany
 
FIRST LEGO League Tournament
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) is a program that supports children and youngsters in order to introduce them to science and technology in a sporty atmosphere.
The basis of FLL is a robotics tournament in a cheerful atmosphere, where kids and youngsters need to solve a tricky "mission" with the help of a robot. The kids are researching a given topic within a team, they are planning programming and testing an autonomous robot to solve the mission. The FLL Teams take the opportunity to experience all steps of a real product development process: solving a problem under time pressure with insufficient resources and unknown competitors. FLL is a small microcosmos of real business life in all its respects.

Target audience
Children and teenagers between the ages of 9 and 16 years.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Základní škola jazyků Karlovy Vary, p.o.
Libušina 1032/31
360 01 Karlovy Vary
Czech Republic
 
FIRST LEGO League Tournament
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) is a program that supports children and youngsters in order to introduce them to science and technology in a sporty atmosphere.
The basis of FLL is a robotics tournament in a cheerful atmosphere, where kids and youngsters need to solve a tricky "mission" with the help of a robot. The kids are researching a given topic within a team, they are planning programming and testing an autonomous robot to solve the mission. The FLL Teams take the opportunity to experience all steps of a real product development process: solving a problem under time pressure with insufficient resources and unknown competitors. FLL is a small microcosmos of real business life in all its respects.

Target audience
Children and teenagers between the ages of 9 and 16 years.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Lubelskie Centrum Konferencyjne
ul. Artura Grottgera 2
20-029 Lublin
Poland
 
FIRST LEGO League Tournament
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) is a program that supports children and youngsters in order to introduce them to science and technology in a sporty atmosphere.
The basis of FLL is a robotics tournament in a cheerful atmosphere, where kids and youngsters need to solve a tricky "mission" with the help of a robot. The kids are researching a given topic within a team, they are planning programming and testing an autonomous robot to solve the mission. The FLL Teams take the opportunity to experience all steps of a real product development process: solving a problem under time pressure with insufficient resources and unknown competitors. FLL is a small microcosmos of real business life in all its respects.

Target audience
Children and teenagers between the ages of 9 and 16 years.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
SZTE Ságvári Gimnázium
Szentháromság u. 2
6722 Szeged
Hungary
 
Robotic competition
Show details
Challenge / Competition
little robotic compatition with last FLL theme Hydro Dynamics

Target audience
pupils and adults
 
IHK Ostbrandenburg
Jens Jankowsky
jankowsky@ihk-ostbrandenburg.de
+49 335 5621 1332
 
Gesamtschule 3 - Eisenhüttenstadt
Rosa-Luxemburg-Straße 15
15890 Eisenhüttenstadt
Germany
 
NAO Challenge 2018-2019: Official Opening
Show details
Challenge / Competition
The Nao Challenge is an annual competition for high schools organized by Scuola di Robotica, in collaboration with SoftBank Robotics and CampusStore, with the aim of increasing the students' skills on the use of humanoid robotics thanks to the use of multi-technological and innovative projects.

The event, which landed in Italy in 2015, has grown in a short time to become one of the most known competitions dedicated to humanoid robotics. Each edition tests the skills of students through the acquisition of technical and programming skills and the development of problem solving, organizational and teamwork skills. The aim of the competition changes every year with the aim of exploring the potential of humanoid robots in certain sectors of everyday reality. For example, this year the Challenge will be linked to the development of software that allow humanoid robots to interact and help elderly people in their homes or clinics.
- See more at: https://www.scuoladirobotica.it/en/homesdr/1076/The_Nao_Challenge_2018__the_humanoid_competition_for_schools.html#sthash.9NAlTUgN.dpuf

Target audience
Teachers ans students last three years of high schools in Italy
 
Scuola di Robotica, Softbank Robotics
Sandra Meloni
meloni@scuoladirobotica.it
3478033903
 
Scuola di Robotica
Via de Marini 6
16149 Genova
Italy