Robot Swarms in Our Cities
Show details
‘Escape Room: Swarm Escape!’, an immersive project with Bristol Robotics Laboratory, explores one possible future use of robot swarms in our city. Now we’d like to hear from you. How would you use a robot swarm differently? What robot swarm applications would you like to see in your city? What are your concerns?

Join researchers from the Hauert Lab at the University of Bristol and the Bristol Robotics Laboratory to help define the role of robot swarms in future cities. You do not need to have participated in the escape room for this session.

This event will discuss potential uses of robot swarms in our future cities as well as their possible benefits and risks. It will start with an explanation of what swarm robotics is, then the researchers will talk about the feedback they’ve had from the ‘Escape Room: Swarm Escape!’ sessions. You’ll then get a chance to talk to the researchers and ask any questions you have about swarm robotics, and talk about the ways you would and wouldn’t like to see robot swarm applied.

Target audience
General public
 
University of Bristol & Bristol Robotics Laboratory
Sabine Hauert
Sabine.Hauert@brl.ac.uk
0117 3315602
 
Watershed
Canon's Road 1
BS15TX Bristol
United Kingdom
   18.10.2019
17:00 - 18:30

 
  
 
 
Almaty Roboman 2019 - Satbayev University
Show details
The annual New Year robotics tournaments of Almaty Roboman - 2019/2020 (hereinafter referred to as the Tournament or Tournaments) are organized and conducted by the Public Foundation “Project Management Insitute, Kazakhstan” (PMI KZ) within the European Robotics Week (hereinafter ERW, more in https: //www.eu-robotics.net/robotics_week/events/erw-2018-events-/index.html) in a strategic partnership with the Association of Universities of the Republic of Kazakhstan, the Almaty Department of Education, Tech Garden, BRIT Travel & Education, School № 3, Lyceum №134, Satbayev University, TURAN University, KBTU, AUPET, ALMAU, TURAN University College, IP “Robo-Tech.kz” ", By the online store www.ba3ar.kz, by the Project committees of the international forum“ Digital Twin Project Management: Business & Education Excellence through Virtual Replication "(DTF project, concept from 02/28/18 at http: //www.pmikz. org / dtf / file.axd? file = / DT_concept_280218.pdf), TRIZ KZ Community (https://www.facebook.com/groups/trizkz/about/?hc_location=ufi) and STEAM Kazakhstan Competition (concept from 19.11. 17 at https://drive.google.com/open?id=1HOYlkfcyLNMZol4l5ImG3SG4a0iw0GeG), other partner educational institutions, government and business structures, project teams of the Republic of Kazakhstan and other countries.

Target audience
schoolchildren and students
 
PMI Kazakhstan
Vladimir Zatolokin
pminkz@gmail.com
87772106040
 
Almaty, Satbayev University
Satbayev 22a
050000 Almaty
Kazakhstan
   02.11.2019
08:30 - 16:00

 
 
Almaty Roboman 2019 - Liceum №134
Show details
The annual New Year robotics tournaments of Almaty Roboman - 2019/2020 (hereinafter referred to as the Tournament or Tournaments) are organized and conducted by the Public Foundation “Project Management Insitute, Kazakhstan” (PMI KZ) within the European Robotics Week (hereinafter ERW, more in https: //www.eu-robotics.net/robotics_week/events/erw-2018-events-/index.html) in a strategic partnership with the Association of Universities of the Republic of Kazakhstan, the Almaty Department of Education, Tech Garden, BRIT Travel & Education, School № 3, Lyceum №134, Satbayev University, TURAN University, KBTU, AUPET, ALMAU, TURAN University College, IP “Robo-Tech.kz” ", By the online store www.ba3ar.kz, by the Project committees of the international forum“ Digital Twin Project Management: Business & Education Excellence through Virtual Replication "(DTF project, concept from 02/28/18 at http: //www.pmikz. org / dtf / file.axd? file = / DT_concept_280218.pdf), TRIZ KZ Community (https://www.facebook.com/groups/trizkz/about/?hc_location=ufi) and STEAM Kazakhstan Competition (concept from 19.11. 17 at https://drive.google.com/open?id=1HOYlkfcyLNMZol4l5ImG3SG4a0iw0GeG), other partner educational institutions, government and business structures, project teams of the Republic of Kazakhstan and other countries.

Target audience
schoolchildren and students
 
Satbayev University, Lyceum #134, PMI Kazakhstan, etc
Vladimir Zatolokin
pminkz@gmail.com
87772106040
 
Almaty, Lyceum #134
Zharokova 24
050000 Almaty
Kazakhstan
   02.11.2019
09:30 - 16:00

 
 
Amazing Robots –competition
Show details
In the competition, the objective is to showcase modern technologies and creativity. The purpose of the competition is to expand the visibility and interestingness of information technology, robotics and artificial intelligence in Finland and encourage students to combine the knowledge of separate fields without prejudice.
A message is also given to the industry: new technologies have to be without prejudice brought into use both in the products and in production. These rules are translated from the Finnish ones (to large extent using machine translation). If the meaning of the rule is not clear or is in contradiction to the Finnish rules, the Finnish rules are be followed.



General Description
The task is to make a robot, which makes something interesting. What does it do, the team must invent.
The purpose is to let creativity and technical skills bloom. Little restrictions and a lot of freedom is given.
The competition is for the students of universities and universities of applied sciences. The members of
the competition group have to be students of the educational institution during the day of the
competition. The maximum size of the group is eight students.
From the same educational institution, several teams may participate in the competition.
The competition takes place in connection with the Teknologia 19 trade fair in Messukeskus, 5.-
7.11.2019, www.teknologia.messukeskus.com .
The competition is organised by Association of Information technology and Electronics (Tietotekniikkan ja
Elektroniikan seura, TiES) in cooperation with Mikrobitti magazine and Messukeskus. This competition is
in the first of its series. The next competition is arranged in connection with Teknologia 21 trade fair.

Target audience
Teams of universities and universities of applied sciences
 
Tietotekniikan ja Elektroniikan Seura ry
Mauri Inha
mauri.inha@ties.fi
 
Messukeskus
Messuaukio 1
00520 Helsinki
Finland
 
Siemens Robotics Hackathon
Show details
We strive for innovative approaches to address robotic assembly problems in an intuitive way on the example of the assembly of a set of gears. During the hackathon we want to find solutions to perception, motion control and smart robotic behavior challenges to jointly assambly the gear setup with multi-robots.
Be part of it and participate in our intuitive multi-robot programming challenge!

Target audience
Students who are enthusiastic about robotics with programming skills and ideally with some basic robotics knowledge and some experience with ROS
 
Siemens AG
Robert Eidenberger
robert.eidenberger@siemens.com
 
Siemens AG
Otto-Hahn-Ring 6
81739 Munich
Germany
   13.11.2019 - 14.11.2019
09:00 - 21:00

 
  
 
 
FIRST LEGO League Tournament
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) is a program that supports children and youngsters in order to introduce them to science and technology in a sporty atmosphere.
The basis of FLL is a robotics tournament in a cheerful atmosphere, where kids and youngsters need to solve a tricky "mission" with the help of a robot. The kids are researching a given topic within a team, they are planning programming and testing an autonomous robot to solve the mission. The FLL Teams take the opportunity to experience all steps of a real product development process: solving a problem under time pressure with insufficient resources and unknown competitors. FLL is a small microcosmos of real business life in all its respects.

Target audience
Children and teenagers between the ages of 9 and 16 years.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Centre Professionnel du Nord Vaudois (CPNV)
Rue Roger-de-Guimps 41
1401 Yverdon-les-Bains
Switzerland
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Innovation Center Lingen
Edisonstraße 2
49811 Lingen (Ems)
Germany
 
FIRST LEGO League Tournament
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) is a program that supports children and youngsters in order to introduce them to science and technology in a sporty atmosphere.
The basis of FLL is a robotics tournament in a cheerful atmosphere, where kids and youngsters need to solve a tricky "mission" with the help of a robot. The kids are researching a given topic within a team, they are planning programming and testing an autonomous robot to solve the mission. The FLL Teams take the opportunity to experience all steps of a real product development process: solving a problem under time pressure with insufficient resources and unknown competitors. FLL is a small microcosmos of real business life in all its respects.

Target audience
Children and teenagers between the ages of 9 and 16 years.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
American International School of Budapest
Nagykovácsi út 12
2094 Nagykovácsi
Hungary
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
QualifizierungsCENTRUM der Wirtschaft GmbH
Straße 9 5
15890 Eisenhüttenstadt
Germany
 
Primii pași în programarea roboților
Show details
Elevii vor ansamla roboți si vor crea sripturi pentru aceștia

Target audience
elevi
 

Vasilache Galina
galina.popesco@gmail.com
+37360977437
 
IPLT ”Ștefan Vodă”
str. Libertății 8
4201 Ștefan Vodă
Moldova, Republic Of
   20.11.2019
09:00 - 10:30

 
  
 
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Pädagogische Hochschule Graubünden
Scalärastrasse 17
7000 Chur
Switzerland
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Ostbayerische Technische Hochschule (OTH) Regensburg Foyer „Zentrales Hörsaalgebäude“ D
Galgenbergstraße 30
93053 Regensburg
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Festung Mark
Hohepfortewall 1
39104 Magdeburg
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Schönstätter Marienschule Borken
Jahnstraße 11
46325 Borken
Germany
 
QUBE. 14277 - FTC Demo (Robotics Competition)
Show details
Robotics Competition for high school students

Target audience
High school students studying in grades 9 through 12 from all around the country. These students should be part of an FTC team.
 
QUBE. ROBOTICS
UDREA DIANA
DIANNANNICOLE@YAHOO.COM
+40746657364
 
Bucharest
Episcopiei 1
010292 Bucharest
Romania
   23.11.2019

 
  
 
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Hochschule Koblenz
Konrad-Zuse-Straße 1
56075 Koblenz
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Berufliches Schulzentrum 7 Elektrotechnik der Stadt Leipzig
An der Querbreite 8
04129 Leipzig
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Donnersberghalle Rockenhausen
Obermühle 1
67806 Rockenhausen
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
BFI Tirol
Ing.-Etzel-Straße 7
6010 Innsbruck
Austria
 
FIRST LEGO League Tournament
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) is a program that supports children and youngsters in order to introduce them to science and technology in a sporty atmosphere.
The basis of FLL is a robotics tournament in a cheerful atmosphere, where kids and youngsters need to solve a tricky "mission" with the help of a robot. The kids are researching a given topic within a team, they are planning programming and testing an autonomous robot to solve the mission. The FLL Teams take the opportunity to experience all steps of a real product development process: solving a problem under time pressure with insufficient resources and unknown competitors. FLL is a small microcosmos of real business life in all its respects.

Target audience
Children and teenagers between the ages of 9 and 16 years.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Spojená škola
Kremnička 10
974 05 Banská Bystrica
Slovakia/Slovak Republic
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Wirtschaftskammer Österreich
Wiedner Hauptstrasse 63
1045 Wien
Austria
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Technische Hochschule Brandenburg Audimax
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg an der Havel
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Fachhochschule Kiel
Sokratesplatz (Gebäude C-18) 3
24149 Kiel
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
TECHNOSEUM
Museumsstr. 1
68165 Mannheim
Germany
 
FIRST LEGO League Tournament
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) is a program that supports children and youngsters in order to introduce them to science and technology in a sporty atmosphere.
The basis of FLL is a robotics tournament in a cheerful atmosphere, where kids and youngsters need to solve a tricky "mission" with the help of a robot. The kids are researching a given topic within a team, they are planning programming and testing an autonomous robot to solve the mission. The FLL Teams take the opportunity to experience all steps of a real product development process: solving a problem under time pressure with insufficient resources and unknown competitors. FLL is a small microcosmos of real business life in all its respects.

Target audience
Children and teenagers between the ages of 9 and 16 years.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Dům dětí a mládeže hl. m. Prahy
Pod Juliskou 2a
160 00 Praha 6
Czech Republic
1 2 3
...
4
 
Stay informed
If you like to be informed by mail when new articles are published, please fill out the following form.