Children lecutre in the planetarium
Show details

Target audience
School children
 
KUKA AG
 
S-Planetarium Augsburg
Im Thäle 3
86152 Augsburg
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
ROBIGS Grundschule
Am Seitenkanal 8
49811 Lingen (Ems)
Germany
 
School classes visit KUKA
Show details

Target audience
School children
 
KUKA AG
 
KUKA AG
Zugspitzstrasse 140
86165 Augsburg
Germany
   22.11.2019
08:00 - 18:00

 
 
KUKA Robotics lecture for
Show details
A visit to Friedberg's orphanage to offer the children an unforgettable experience. After an interactive presentation aiming at the kids interests, the youngster get to play a role game where one is the robot and the other is a programmer. Together they have to master an obstacle course.


Target audience
Kids aged 6-10 years.
 
KUKA Deutschland GmbH
Nadine Bender
nadine.bender@kuka.com
00498217975638
 
Kinderheim Friedberg
Hermann-Löns-Straße 2
86316 Friedberg
Germany
   23.11.2019
11:00 - 12:30

 
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Schönstätter Marienschule Borken
Jahnstraße 11
46325 Borken
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Ostbayerische Technische Hochschule (OTH) Regensburg Foyer „Zentrales Hörsaalgebäude“ D
Galgenbergstraße 30
93053 Regensburg
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
OTH Regensburg Ostbayrische Technische Hochschule Foyer „Zentrales Hörsaalgebäude“ D
Galgenbergstraße 30
93053 Regensburg
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
OTH Regensburg Ostbayrische Technische Hochschule Foyer „Zentrales Hörsaalgebäude“ D
Galgenbergstraße 30
93053 Regensburg
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Gebäude Vilfredo-Pareto-Gebäude (22)
Universitätsplatz 2
39106 Magdeburg
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Hochschule Koblenz
Konrad-Zuse-Straße 1
56075 Koblenz
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Festung Mark
Hohepfortewall 1
39104 Magdeburg
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Berufliches Schulzentrum 7 Elektrotechnik Leipzig
An der Querbreite 8
04129 Leipzig
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Berufliches Schulzentrum 7 Elektrotechnik der Stadt Leipzig
An der Querbreite 8
04129 Leipzig
Germany
 
Children lecture in the planetarium
Show details

Target audience
School Children
 
KUKA AG
 
S-Planetarium Augsburg
Im Thäle 3
86152 Augsburg
Germany
   25.11.2019
15:00 - 16:30

 
 
ML-Expertenschulung
Show details
Industrieroboter und fahrerlose Transportfahrzeuge (FTS) sind aus der heutigen Produktionstechnik nicht mehr wegzudenken. Sie führen repetitive Tätigkeiten wiederholgenau und ermüdungsfrei durch. Mit 2D/3D-Kameras, Kraft-Momenten- und anderen Sensoren können sie Prozessunsicherheiten erkennen. Die Programmierung und Parametrierung der Auswertealgorithmen erfolgte früher durch Experten, wird aber zukünftig durch lernende Verfahren verdrängt. Das ermöglicht den Robotersystemen, sich autonom auf sich verändernde Umgebungsbedingungen einzustellen und sich zu optimieren.

In der Schulung erwerben Sie Kenntnisse in verschiedenen Lernverfahren und deren Einsatzmöglichkeiten für lernende Roboter anhand von zahlreichen Praxisbeispielen. Die Vorträge werden auf Deutsch gehalten und das Kursmaterial wird in englischer Sprache bereitgestellt.
Die Schulung ist Teil des Fortbildungsprogramms für das Zertifikat »Data Scientist Specialized in Machine Learning« und baut auf dem Grundlagenkurs »Aktuelle Methoden des Maschinellen Lernens« auf. Sie haben die Möglichkeit, sich auch direkt zum Kurs »Cognitive Robotics« anzumelden. Dabei sollten Sie bereits Vorkenntnisse in Deep Learning, Grundkenntnisse in Statistik, maschinellem Lernen und solide Programmiererfahrung in Python besitzen. Weitere Informationen zur Zertifizierung finden Sie hier: https://www.bigdata.fraunhofer.de/de/datascientist/zertifizierungen/machine_learning_zertifizierung.html

Target audience
Data Scientists und Analysten, die ihre Fähigkeiten zur Anwendung maschineller Lernverfahren auf Roboter ausweiten wollen, Softwareentwickler/-architekten für Automatisierungslösungen mit Robotern, Interessierte aus der Forschung
 
Fraunhofer Institute for Manufacturing Engineering and Automation IPA
Teresa Mittner
teresa.mittner@ipa.fraunhofer.de
Phone +49 711 970-1108
 
Fraunhofer Institute for Manufacturing Engineering and Automation IPA
Nobelstrasse 12
70569 Stuttgart
Germany
   26.11.2019 - 27.11.2019
08:00 - 17:00

 
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Donnersberghalle Rockenhausen
Obermühle 1
67806 Rockenhausen
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Donnersberghalle Rockenhausen
Obermühle 1
67806 Rockenhausen
Germany
 
Konferenz: START-UP YOUR AI
Show details
Konferenz / 27.11.2019
START-UP YOUR AI

Wie Start-ups mit künstlicher Intelligenz die Industrie verändern

Kunden mit Daten verstehen, einen Maschinenausfall vorhersagen, Prozesse intelligent steuern und Muster von Ineffizienzen aufdecken – Künstliche Intelligenz (KI) hält Einzug in die Wertschöpfung. Künftig hat den Wettbewerbsvorteil, wer das Können von Mensch und Maschine besser verbinden kann. Start-Ups sind Vorreiter bei der Lösung industrieller Herausforderungen mittels KI – gemeinsam mit Industrieunternehmen werden industrielle KI-Anwendungen auf den Markt gebracht.

START-UP YOUR AI bringt Anwendungsfälle und ihre Projektpartner gemeinsam auf die Bühne. Start-Up und Industriepartner berichten über die Erfolgsfaktoren der technischen Realisierung sowie der Gestaltung der Zusammenarbeit. Am 27. November sammeln die Teilnehmer wichtige Erfahrungen, um die Potenziale von KI für sich zu nutzen.


Sprecher:

Dipl.-Wi.-Ing. Steffen Hesping, Abteilung Unternehmensstrategie und -entwicklung
Fraunhofer IPA, Stuttgart


Prof. Dr.-Ing. Marco Huber, Zentrumsleiter Cyber Cognitive Intelligence
Fraunhofer IPA, Stuttgart

Diskutieren Sie die Erfolgsfaktoren von KI-Projekten in unseren Sessions mit:

Hanns-Bertin Aderhold, Managing Director
Cobrainer GmbH, München


Christian Biener, Head of New Digital Services
Klöckner DESMA Elastomertechnik GmbH, Fridingen


Olaf Erichsen, Head of Europe
Passage AI, Mountain View, Kalifornien


Dr. Ulrich Erxleben - Founder and CEO
Hypatos GmbH, Kleinmachnow


Christian Frahm, Senior Manager
MHP Management- und IT-Beratung GmbH, Ludwigsburg


Mauritius Geiger, CEO
Flumina GmbH, Konstanz


Felix Müller, Co Founder
plus10 GmbH, Augsburg


Tobias Nagel, wissenschaftlicher Mitarbeiter
Zentrum für Cyber Cognitive Intelligence, Stuttgart


Lucas Spreiter, Co-Founder
Unetiq GmbH, München


Stefan Thäter, Senior Sales Manager
scoutbee, Würzburg


Ralph Treitz, Managing Director
Deloitte Digital Gmbh, Mannheim


Dr. Georg Wittenburg, CEO
Inspirient GmbH, Berlin

Target audience
Industrieunternehmen
 
Fraunhofer IPA
Dipl.-Wi.-Ing. Steffen Hesping
steffen.hesping@ipa.fraunhofer.de
+49 711 970-1075
 
Fraunhofer IPA
Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Germany
   27.11.2019

 
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Donnersberghalle Rockenhausen
Obermühle 1
67806 Rockenhausen
Germany
 
8. Forum Roboterunterstützte Montage
Show details
Montage findet heutzutage überwiegend manuell statt. Gründe hierfür liegen zum einen in den verfügbaren Automatisierungslösungen, die häufig unflexibel sind oder nur zeitaufwendig eingerichtet und umgerüstet werden können, zum anderen in den Fügeprozessen selbst, die z. B. biegeschlaffe Teile, große Bereitstellungs- und Teiletoleranzen, geringe Fügetoleranzen oder komplexe Fügestrategien aufweisen können. Im Forum Roboterunterstützte Montage werden eben diese Automatisierungshemmnisse adressiert und Lösungen dafür aufgezeigt, indem aktuelle Technologieentwicklungen z. B. auf Basis von innovativen Werkzeugen, sensorgeführten Fügeprozessen oder intelligenten Montagekonzepten sowie relevante Industrieanwendungen im Detail vorgestellt werden.

Themen
- Anforderungen und Herausforderungen der roboterunterstützten Montage
- Grundlegende Technologien und Komponenten
- Aktuelle Entwicklungsansätze und Anwendungen aus der Praxis
- Montage mit Mensch-Roboter-Kollaboration
- Innovative Montageprozesse

Qualifikationsziele
In diesem Forum gewinnen die Teilnehmer einen Überblick über die zur Verfügung stehenden Technologien und Lösungsansätze, die die Herausforderungen der roboterunterstützten Montage adressieren. Durch den Praxisbezug und die Darstellung der Übertragbarkeit und Wirtschaftlichkeit können sie einschätzen, welcher Ansatz oder welche Lösung sich für ihre individuelle Aufgabenstellung eignet.

Target audience
Fach- und Führungskräfte aus der Montage und Montageplanung sowie Anlagenhersteller und Systemintegratoren von Montagetechnik.
 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Teresa Mittner
teresa.mittner@ipa.fraunhofer.de
 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Germany
   28.11.2019
09:00 - 17:00

 
  
 
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Technische Hochschule Brandenburg
Magdeburger Str. 50
14470 Brandenburg
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Technische Hochschule Brandenburg Audimax
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg an der Havel
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Richard-Wagner-Gymnasium
Rheinstr. 152
76532 Baden-Baden
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (HTW Dresden)
Friedrich-List-Platz 1
01069 Dresden
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Technologiezentrum Augsburg
Am Technologiezentrum 5
86159 Augsburg
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
TECHNOSEUM
Museumsstr. 1
68165 Mannheim
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
Platz der Deutschen Einheit 1
03046 Cottbus
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Fachhochschule Kiel
Sokratesplatz (Gebäude C-18) 3
24149 Kiel
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Ursulaschule Osnabrück
Kleine Domsfreiheit 11-18
49078 Osnabrück
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
Platz der Deutschen Einheit 1
03046 Cottbus
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Fachhochschule Kiel
Sokratesplatz (Gebäude C-18) 3
24149 Kiel
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Dresden
Friedrich-List-Platz 1
01069 Dresden
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Fachhochschule Kiel (Gebäude C-18)
Sokratesplatz 3
24149 Kiel
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Aula der CJD Christophorusschule Königswinter
Cleethorpeser Platz 12
53639 Königswinter
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
IWR, Universität Heidelberg Mathematikon
INF 205
69120 Heidelberg
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
experimenta
Kranenstr. /Experimenta Platz 14
74072 Heilbronn
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Gymnasium Stolzenau
Zum Ravensberg 3
31592 Stolzenau
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Kooperative Gesamtschule Leeste
Schulstraße 40
28844 Weyhe
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Markgraf-Georg-Friedrich Gymnasium
Schießgraben 1
95336 Kulmbach Kulmbach
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
experimenta
Kranenstr. Experimenta Platz 14
74072 Heilbronn
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Markgraf-Georg-Friedrich Gymnasium
Schießgraben 1
95336 Kulmbach
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Jenaplanschule Markersbach Haus 2
Annaberger Straße 79a
08352 Raschau-Markersbach
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Schulverbund Süßen
Schulstraße 2
73079 Süßen
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Schulverbund Süßen
Schulstraße 4
73079 Süßen
Germany
 
7th ROS-Industrial Conference 2019
Show details
Fraunhofer IPA will host the 2019 edition of the ROS-Industrial Conference on December 10 to 12, 2019.

Seven years after the very first public event entirely devoted to discussing the potential benefits of a shared, open-source framework for industrial robotics and automation, Fraunhofer IPA will host the 7th edition of the ROS-Industrial Conference on December 10 to 12, 2019.

Target audience
From its inception in 2012, the initiative went from proof of concepts developed by a few organizations envisioning to advance manufacturing through open source, to:

* a worldwide initiative, with three regional consortia financially backed by more than 70 organizations
* a growing collection of software packages, expanding the capabilities and the platform support of ROS
* a number of installations of ROS-powered equipment working in production within industrial environments
 
Fraunhofer IPA
Thilo Zimmermann
thilo.zimmermann@ipa.fraunhofer.de
+49-711-970-1240
 
Fraunhofer IPA
Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Germany
   10.12.2019 - 12.12.2019
11:00 - 16:00

 
  
 
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Hochschule Mannheim Gebäude A (Informatik)
Speyerer Straße 3
68163 Mannheim
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Max-Planck-Gymnasium
Koetschaustraße 36
40474 Düsseldorf
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Hochschule Mannheim Gebäude A (Informatik)
Speyerer Straße 3
68163 Mannheim
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Max-Planck-Gymnasium
Koetschaustraße 36
40474 Düsseldorf
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Hochschule Mannheim Gebäude A (Informatik)
Speyerer Straße 3
68163 Mannheim
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Max-Planck-Gymnasium
Koetschaustraße 36
40474 Düsseldorf
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Hochschule Fulda Halle 8, Campus Hochschule Fulda
Leipziger Str. 123
36037 Fulda
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Wolffskeel-Realschule
Frankenstraße 201
97078 Würzburg
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Hochschule Merseburg
Eberhard-Leibnitz-Straße 2
06217 Merseburg
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Heinz-Nixdorf-MuseumsForum
Fürstenallee 7
33102 Paderborn
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Heinz Nixdorf MuseumsForum
Fürstenallee 7
33102 Paderborn
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Hochschule Offenburg
Badstraße 24
77652 Offenburg
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Bernard Overberg Schule
Overbergstraße 99
45663 Recklinghausen
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Gesamtschule Wenden
Peter-Dassis-Ring 47
57482 Wenden
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Fakultät für Maschinenwesen der TU München
Boltzmannstr. 15
85748 Garching
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Heinz-Nixdorf-MuseumsForum
Fürstenallee 7
33102 Paderborn
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Kopernikus-Gymnasium Rheine
Kopernikusstraße 61
48429 Rheine
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Westsächsische Hochschule Zwickau Hörsaalgebäude
Scheffelstraße 39
08066 Zwickau
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Turnhalle Kurpfalz-Kaserne
Spaldingerstr. 100
67346 Speyer-Nord
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Gesamtschule Wenden
Peter-Dassis-Ring 47
57482 Wenden
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Hochschule Offenburg
Badstraße 24
77652 Offenburg
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Wilhelm-Gymnasium Braunschweig
Leonhardstraße 63
38102 Braunschweig
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Albert-Schweitzer-Gymnasium
Struckholt 27
22337 Hamburg
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Hochschule Offenburg
Badstraße 24
77652 Offenburg
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
DB Skydeck DB Systel GmbH
Jürgen-Ponto-Platz 1
60329 Frankfurt am Main
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Wilhelm-Gymnasium
Leonhardstraße 63
38102 Braunschweig
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Junior Uni Wuppertal
Am Brögel 31
42283 Wuppertal
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Junior Uni Wuppertal Junior Uni Wuppertaler Kinder- und Jugend-Universität für das Bergische Land gGmbH
Am Brögel 31
42283 Wuppertal
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Junior Uni Wuppertal Junior Uni Wuppertaler Kinder- und Jugend-Universität für das Bergische Land gGmbH
Am Brögel 31
42283 Wuppertal
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Neckarhalle
Am Park 8
74847 Obrigheim
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Neues Gymnasium Nürnberg
Weddigenstraße 21
90478 Nürnberg
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
Oberbettringer Str. 200
73525 Schwäbisch Gmünd
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Inda-Gymnasium Aachen
Gangolfsweg 52
52076 Aachen
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
eule gmünder wissenswerkstatt
Nepperbergstraße 7
73525 Schwäbisch Gmünd
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Gesamtschule Talsand
Rosa-Luxemburg-Straße 6
16303 Schwedt/Oder
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
TechnologieCenter der FESTO AG in Berkheim
Ruiter Straße 82
73734 Esslingen
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
Oberbettringer Str. 200
73525 Schwäbisch Gmünd
Germany
 
FIRST LEGO League Semi Finale West
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Inda-Gymnasium Aachen
Gangolfsweg 52
52076 Aachen
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Inda-Gymnasium Aachen
Gangolfsweg 52
52076 Aachen
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
IHK Darmstadt Rhein Main Neckar
Rheinstr. 89
64295 Darmstadt
Germany
 
FIRST LEGO League Semi Finale Nordost
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde Waldcampus
Alfred-Möller-Straße 1
16225 Eberswalde
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Hochschule Mannheim Gebäude A (Informatik)
Speyerer Straße 3
68163 Mannheim
Germany
 
FIRST LEGO League Semi Finale Mitte
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH) Foyer „Zentrales Hörsaalgebäude“ D
Galgenbergstraße 30
93053 Regensburg
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Fachhochschule Kiel
Sokratesplatz 3, Gebäude C-18
24149 Kiel
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Franziska Weser
fw@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
AMU Anwenderzentrum Material- und Umweltforschung, Universität Augsburg, inno-cube
Universitätsstraße 1a
86159 Augsburg
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
TECHNOSEUM
Museumsstr. 1
68165 Mannheim
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Richard-Wagner-Gymnasium
Rheinstr. 152
76532 Baden-Baden
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Franziska Weser
fw@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Fachhochschule Kiel
Sokratesplatz (Gebäude C-18) 3
24149 Kiel
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Aula der CJD Christophorusschule Königswinter
Cleethorpeser Platz 12
53639 Königswinter
Germany
 
Future Work Lab - Open Lab Day (05. Dezember 2018)
Show details
Sie wollen selbst erleben, wie sich die Industriearbeit der Zukunft anfühlt? Dann tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein und melden Sie sich kostenlos für die offene Führung im Future Work Lab an. An jedem Open Lab Day steht Ihnen unsere Demonstratorenwelt offen und unsere Fachexperten laden Sie zum Gespräch ein. Bitte beachten Sie, dass wir im Mai und Juni in größere Räumlichkeiten umziehen werden und deshalb in diesen Monaten keine Führungen anbieten können.

Was Sie an unserem Open Lab Day erwartet

- Freier Besuch der Demonstratorenwelt: Erleben Sie unser Lab im Betrieb
- Optional: Jeweils zwei geführte Kurz-Touren (Start: 9:30 Uhr und 10:30 Uhr) durch die Demonstratorenwelt pro Tag
- Die Möglichkeit, mit unseren Experten rund um Industrie 4.0 und die Gestaltung der Arbeit der Zukunft zu diskutieren
- Informationen zu unserem Leistungsangebot

Adresse:

ARENA2036
Pfaffenwaldring 19
70569 Stuttgart

Target audience
Offen für jedermann / Open for everyone
 
Fraunhofer IPA
Simon Schumacher
simon.schumacher@ipa.fraunhofer.de
+49-711-970-1747
 
Future Work Lab c/o ARENA2036, Universität Stuttgart
Pfaffenwaldring
70569 Stuttgart
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Franziska Weser
fw@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
QualifizierungsCENTRUM der Wirtschaft GmbH
Straße 9 5
15890 Eisenhüttenstadt
Germany
 
First Lego League - Ostbrandenburg Eisenhüttenstadt
Show details
regional competition of FLL Central Europe

Target audience
pupils and adults
 
IHK Ostbrandenburg
Jens Jankowsky
jankowsky@ihk-ostbrandenburg.de
+49 335 5621 1332
 
Qualifizierungs CENTRUM der Wirtschaft GmbH
Straße 9 Nr. 5
15890 Eisenhüttenstadt
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
QualifizierungsCENTRUM der Wirtschaft GmbH
Straße 9 5
15890 Eisenhüttenstadt
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Gymnasium Stolzenau
Zum Ravensberg 3
31592 Stolzenau
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
MINTmachClub Fulda
Leipziger Str. 123
36037 Fulda
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Berufliches Schulzentrum 7 Elektrotechnik der Stadt Leipzig
An der Querbreite 8
04129 Leipzig
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Hochschule Mannheim, Gebäude A (Informatik)
Speyerer Straße 3
68163 Mannheim
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
Platz der Deutschen Einheit 1
03046 Cottbus Cottbus
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Franziska Weser
fw@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Berufliches Schulzentrum 7 Elektrotechnik Leipzig
An der Querbreite 8
04129 Leipzig
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Franziska Weser
fw@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Jenaplanschule Markersbach, Hort
Annaberger Straße 79a
08352 Raschau-Markersbach
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Kooperative Gesamtschule Stuhr-Brinkum
Brunnenweg 2
28816 Stuhr
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Franziska Weser
fw@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Kooperative Gesamtschule Stuhr-Brinkum
Brunnenweg 2
28816 Stuhr
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Ostbayrische Technische Hochschule, Foyer „Zentrales Hörsaalgebäude“ D
Galgenbergstraße 30
93053 Regensburg
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Franziska Weser
fw@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Hochschule Mannheim, Gebäude A (Informatik)
Speyerer Straße 3
68163 Mannheim
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Franziska Weser
fw@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Technisches Halloren- und Salinemuseum
Mansfelder Str. 52
06108 Halle (Saale)
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Schulverbund Süßen
Schulstraße 4
73079 Süßen
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Franziska Weser
fw@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Schulverbund Süßen
Schulstraße 2
73079 Süßen
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Franziska Weser
fw@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Jugendzentrum
Hans-Hacker-Straße 10
95326 Kulmbach
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Adresse Jugendzentrum
Hans-Hacker-Straße 10
95326 Kulmbach
Germany
 
RoboPORT: Makeathon: Smart Home Robotics at Fraunhofer Stuttgart
Show details
Makeathon: Smart Home Robotics

Crowd-Engineering beteiligt Kunden und Nutzer an der Produktentwicklung. Die einfließenden Impulse der zukünftigen Nutzer tragen zur Verbesserung des Produkts bei. Im Makeathon »Smart Home Robotics« entwickeln die Teilnehmenden mit Crowd-Engineering neue Ansätze für Smart-Home-Roboter und erarbeiten innerhalb kurzer Zeit technisch innovative Lösungen.

Seit einiger Zeit spielen Roboter eine wichtige Rolle im häuslichen Umfeld. Während in einigen Bereichen innerhalb der eigenen vier Wände Service-Roboter wie z. B. Staubsaugerroboter immer häufiger eingesetzt werden, gibt es in einigen anderen Haushaltsbereichen bisher noch keine Unterstützung. Wie sieht es zum Beispiel beim Aufhängen der nassen Kleidung nach dem Waschen aus? Könnte nicht ein Roboter diese Aufgabe übernehmen? Die Anforderungen an einen Wäscheroboter könnten in etwa folgende sein:

Der Roboter soll mittlere und kleine Waschstücke (z. B. Socken, Unterwäsche, T-Shirts, Hosen) aufhängen.
Der Roboter soll kostengünstig und einfach bedienbar sein.
Die Kleidung soll so aufgehängt sein, dass sie wenig knittert.
Der Roboter soll eine ganze Waschmaschinenladung aufhängen können.
Das Wäscheaufhängen funktioniert an standardmäßigen Wäscheständern.
Der Roboter braucht wenig Platz.

Beim zweitägigen Makeathon im Rahmen der Veranstaltung »Morgenstadt-Werkstatt meets Digitalakademie@bw« entwickeln die Teilnehmenden gemeinsam Lösungen für diese Anforderungen. Dabei sollen alle Schritte von der Ideation über Konzept und Design bis hin zum Prototyping realisiert werden. In kleinen Teams wird an der jeweiligen Lösung interdisziplinär gearbeitet. Durch die vor Ort befindliche Technik ist es möglich, die prototypischen Aufbauten zu realisieren und zu testen.

Am ersten Tag des Makeathons findet eine große Abendveranstaltung im Foyer des Zentrums des Virtuellen Engineering statt. Bei entspannter Atmosphäre und guter Musik ist der Austausch mit den anderen Teilnehmenden der Morgenstadt-Werkstatt möglich.

Das Projekt RoboPORT freut sich auf das gemeinsame Entwickeln!

Target audience
Entwickler von Robotik, Tüftler und kreative Menschen jedes Alters
 
 
Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart, Zentrum für Virtuelles Engineering ZVE
Nobelstrasse 12
70569 Stuttgart
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
IWR, Universität Heidelberg, Mathematikon
Berliner Str. 41-49
69120 Heidelberg
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Neckarhalle
Am Park 8
74847 Obrigheim
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Hochschule Merseburg
Eberhard-Leibnitz-Straße 2
06217 Merseburg
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Wolffskeel Realschule Würzburg
Frankenstraße 201
97078 Würzburg
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Kopernikus-Gymnasium Rheine
Kopernikusstraße 61
48429 Rheine
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Albert-Schweitzer-Gymnasium
Struckholt 27
22337 Hamburg
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
eule gmünder wissenswerkstatt
Nepperbergstraße 7
73525 Schwäbisch Gmünd
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Bildungscampus West - Aula
Am Bildungscampus 3
74076 Heilbronn
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
IGS Rheinzabern
Jockgrimer Straße 100
76764 Rheinzabern
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Westsächsische Hochschule Zwickau - Aula im Lehrgebäude
Scheffelstrasse 39
08066 Zwickau
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Franziska Weser
fw@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Wilhelm-Gymnasium Braunschweig
Leonhardstraße 63
38102 Braunschweig
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Wilhelm-Gymnasium Braunschweig
Leonhardstraße 63
38102 Braunschweig
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Bernard Overberg Schule
Overbergstraße 99
45663 Recklinghausen
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Otto von Guericke Universität, Vilfredo-Pareto-Gebäude (22)
Universitätsplatz 2
39106 Magdeburg
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Franziska Weser
fw@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Gebäude Vilfredo-Pareto-Gebäude (22)
Universitätsplatz 2
39106 Magdeburg
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Heinz Nixdorf MuseumsForum
Fürstenallee 7
33102 Paderborn
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Franziska Weser
fw@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Heinz-Nixdorf-MuseumsForum
Fürstenallee 7
33102 Paderborn
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Inda-Gymnasium Aachen
Gangolfsweg 52
52076 Aachen
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
IHK Darmstadt Rhein Main Neckar
Rheinstr. 89
64295 Darmstadt
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
TechnologieCenter der FESTO AG in Berkheim
Ruiter Straße 82
73734 Esslingen
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Standort Oberpfaffenhofen
Münchener Straße 20
82234 Weßling bei München
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Neuen Gymnasium Nürnberg
Weddigenstraße 21
90478 Nürnberg
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Hochschule Offenburg
Badstraße 24
77652 Offenburg
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Franziska Weser
fw@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Hochschule Offenburg
Badstraße 24
77652 Offenburg
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Konrad Adenauer Gemeinschaftshauptschule Wenden
Peter-Dassis-Ring 47
57482 Wenden
Germany
 
First Lego League - Semifinal Northeast
Show details
semifinal competition of FLL Central Europe

Target audience
pupils and adults
 
IHK Ostbrandenburg
Jens Jankowsky
jankowsky@ihk-ostbrandenburg.de
+49 335 5621 1332
 
Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde -Waldcampus
Alfred-Möller-Straße 1
16225 Eberswalde
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Franziska Weser
fw@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Ostbayrische Technische Hochschule Foyer „Zentrales Hörsaalgebäude“ D
Galgenbergstraße 30
93053 Regensburg
Germany
 
Drawing competition
Show details

Target audience
Children
 
KUKA AG
 
KUKA AG
Zugspitzstrasse 140
86165 Augsburg
Germany
 
Siemens Robotics Hackathon
Show details
We strive for innovative approaches to address robotic assembly problems in an intuitive way on the example of the assembly of a set of gears. During the hackathon we want to find solutions to perception, motion control and smart robotic behavior challenges to jointly assambly the gear setup with multi-robots.
Be part of it and participate in our intuitive multi-robot programming challenge!

Target audience
Students who are enthusiastic about robotics with programming skills and ideally with some basic robotics knowledge and some experience with ROS
 
Siemens AG
Robert Eidenberger
robert.eidenberger@siemens.com
 
Siemens AG
Otto-Hahn-Ring 6
81739 Munich
Germany
 
OpenLabDay zum Thema Sicherheit in der Produktion am 14.11.2019 - RoboShield und Cyberprotect (Nachmittags)
Show details
Für sämtliche Fragen, Ideen und Mehr rund um die Thematik „intelligente, sichere Produktion mit Robotern“ bietet der kommende OpenLabDay am 14.11.2019 am FZI in Karlsruhe die perfekte Plattform.

Bei dieser Veranstaltung bieten Wissenschaftler*innen des KIT, Fraunhofer IPA, Fraunhofer IOSB und dem FZI Forschungszentrum Informatik, welche sich mit den verschiedenen Aspekten der Sicherheit in der Robotik bzw. in Produktionsprozessen beschäftigen, Einblicke in aktuelle Forschungsergebnisse und neuste Technologien wie MRK und KI.

In der Form von Keynotes, Fachvorträgen, robotischen Demonstratoren, Testbeds und direktem Austausch mit den anwesenden Wissenschaftler*innen besteht die Gelegenheit, verschiedenste Aspekte der Sicherheit (Safety, Security und Privacy) besser kennenzulernen und mögliche Fragen oder Ideen zu diskutieren.

Darüber hinaus gibt es u. a. auch konkrete Angebote für Firmen sowie Möglichkeiten sich über QuickChecks oder Pilot-Demonstratoren an den Projekten zu beteiligen. Die Teilnahme von Firmen wird im Rahmen der Projekte CyberProtect und RoboShield durch das Wirtschaftsministerium BW unterstützt.

Highlights an diesem Tag sind neben mehr als 15 live Demonstratoren:
• QuickChecks: es besteht für Firmen die Möglichkeit kleinere Fragen und Problemstellungen zum Thema Sicherheit durch die Projekte untersuchen zu lassen
• Chancen von Künstlicher Intelligenz (KI) und OpenSource (ROS)I in der Produktion und wie diese sicher eingesetzt werden kann
• Sichere Mensch-Roboter-Kollaboration durch Geschwindigkeitsanpassung und intelligente Bahnplanung – Wie können mit Techniken wie kontinuierliche Abstandsüberwachung MRK Anwendungen effektiver und trotzdem sicher werden
• Korrekte Qualitätssicherung und Dokumentation – Was muss beachtet werden, wenn Daten (z.B. ein Arbeiter) im Unternehmen aufgezeichnet werden
• ISuTest – Wie können automatisiert Security Tests während der Entwicklung durchgeführt werden

Mehr Informationen und Highlights finden Sie auf folgender Webseite: https://www.cyberprotect-bw.de/open-lab-day/.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Target audience
Unternehmen im produzierenden Gewerbe; interessierte Öffentlichkeit; Journalisten; Vertreter aus Verbänden und Politik
 
Fraunhofer IPA
Thilo Zimmermann
thilo.zimmermann@ipa.fraunhofer.de
+49-711-970-1240
 
FZI Forschungszentrum Informatik
Haid-und-Neu-Str. 5a
76131 Karlsruhe
Germany
 
OpenLabDay zum Thema Sicherheit in der Produktion am 14.11.2019 - RoboShield und Cyberprotect (Vormittags)
Show details
Für sämtliche Fragen, Ideen und Mehr rund um die Thematik „intelligente, sichere Produktion mit Robotern“ bietet der kommende OpenLabDay am 14.11.2019 am FZI in Karlsruhe die perfekte Plattform.

Bei dieser Veranstaltung bieten Wissenschaftler*innen des KIT, Fraunhofer IPA, Fraunhofer IOSB und dem FZI Forschungszentrum Informatik, welche sich mit den verschiedenen Aspekten der Sicherheit in der Robotik bzw. in Produktionsprozessen beschäftigen, Einblicke in aktuelle Forschungsergebnisse und neuste Technologien wie MRK und KI.

In der Form von Keynotes, Fachvorträgen, robotischen Demonstratoren, Testbeds und direktem Austausch mit den anwesenden Wissenschaftler*innen besteht die Gelegenheit, verschiedenste Aspekte der Sicherheit (Safety, Security und Privacy) besser kennenzulernen und mögliche Fragen oder Ideen zu diskutieren.

Darüber hinaus gibt es u. a. auch konkrete Angebote für Firmen sowie Möglichkeiten sich über QuickChecks oder Pilot-Demonstratoren an den Projekten zu beteiligen. Die Teilnahme von Firmen wird im Rahmen der Projekte CyberProtect und RoboShield durch das Wirtschaftsministerium BW unterstützt.

Highlights an diesem Tag sind neben mehr als 15 live Demonstratoren:
• QuickChecks: es besteht für Firmen die Möglichkeit kleinere Fragen und Problemstellungen zum Thema Sicherheit durch die Projekte untersuchen zu lassen
• Chancen von Künstlicher Intelligenz (KI) und OpenSource (ROS)I in der Produktion und wie diese sicher eingesetzt werden kann
• Sichere Mensch-Roboter-Kollaboration durch Geschwindigkeitsanpassung und intelligente Bahnplanung – Wie können mit Techniken wie kontinuierliche Abstandsüberwachung MRK Anwendungen effektiver und trotzdem sicher werden
• Korrekte Qualitätssicherung und Dokumentation – Was muss beachtet werden, wenn Daten (z.B. ein Arbeiter) im Unternehmen aufgezeichnet werden
• ISuTest – Wie können automatisiert Security Tests während der Entwicklung durchgeführt werden

Mehr Informationen und Highlights finden Sie auf folgender Webseite: https://www.cyberprotect-bw.de/open-lab-day/.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Target audience
Unternehmen im produzierenden Gewerbe; interessierte Öffentlichkeit; Journalisten; Vertreter aus Verbänden und Politik
 
Fraunhofer IPA
Thilo Zimmermann
thilo.zimmermann@ipa.fraunhofer.de
+49-711-970-1240
 
FZI Forschungszentrum Informatik
Haid-und-Neu-Str. 5a
76131 Karlsruhe
Germany
 
Kids in AI
Show details
Welcome to 9th grade students from the MINT-EC school "Gymnasium am Markt" from Achim at the University of Bremen!
In two lab tours at the „Institute of Artificial Intelligence“ (IAI) and the „Bremer Institute for Production and Logistics“ (BIBA), we are going to present work and study opportunities in the field of Artificial Intelligence, Computer Science and robotics, especially in the areas of

household robotics
• What do you expect robots to do for you in the future?
• What can robots already do for you? (Our robot Raphael will serve you some Popcorn)
• How do robots learn? (Try out our Virtual Reality!)

retail robotics
• How can robots be used in stores? (Check out our robots in the supermarket)
• What about safety? (Discuss with scientists)

and production robotics


Target audience
9th grade students
 
Universität Bremen
Sabine Veit
ai-office@cs.,uni-bremen.de
 
Institute for Artificial Intelligence
Am Fallturm 1
28359 Bremen
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Innovation Center Lingen
Edisonstraße 2
49811 Lingen (Ems)
Germany
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösefähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
QualifizierungsCENTRUM der Wirtschaft GmbH
Straße 9 5
15890 Eisenhüttenstadt
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
QCW Eisenhüttenstadt QualifizierungsCENTRUM der Wirtschaft GmbH
Straße 9 Nr. 5
15890 Eisenhüttenstadt
Germany
 
KUKA colleagues show children the world of robotics
Show details

Target audience
School children
 
KUKA AG
Treffler
 
KUKA AG
Zugspitzstrasse 140
86165 Augsburg
Germany
 
FIRST LEGO League Junior Ausstellung
Show details
Es ist nie zu früh MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) zu entdecken!
FIRST® LEGO® League Junior ist aus einer Initiative der amerikanischen Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Science and Technology) und LEGO® entstanden und wurde entwickelt, um Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an die MINT-Thematik heranzuführen. Der Einstieg wird den Kindern durch die ihnen bekannten und beliebten bunten Steine erleichtert.
Begleitet durch zwei oder mehr erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) reale existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die FLL Junior Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Target audience
Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
QCW Eisenhüttenstadt QualifizierungsCENTRUM der Wirtschaft GmbH
Straße 9 Nr. 5
15890 Eisenhüttenstadt
Germany
 
SCHUNK Challenge
Show details
November 18, 2019: Welcome of the pupils of the Hölderlin Gymansium and the Katholisches Bildungszentrum St. Kilian.
After the safety briefing and a company tour, the pupils are devided into teams. Description of the task and start of the planning.

Target audience
Everybody who is interested in Robot Automation
 
SCHUNK GmbH & Co. KG, Spann- und Greiftechnik, Bahnhofstr. 106 - 134, D-74348 Lauffen
Hans Krauss
hans.krauss@de.schunk.com
+49-7133-103-3661
 
SCHUNK Ausbildungszentrum
Im Brühl 72
74348 Lauffen
Germany
 
Lecture at KUKA
Show details

Target audience
The interested public
 
KUKA AG
 
KUKA AG
Zugspitzstrasse 140
86165 Augsburg
Germany
 
Robotics lab tour for Girls
Show details
Welcome to this lab tour at the University of Bremen. The „Institute of Artificial Intelligence“ (IAI) is going to present work and study opportunities in the field of Artificial Intelligence, Computer Science and robotics to an invited group of dedicated girls. We will especially be concentrating on contributions in the research field of everyday activitiy (EASE), like cooking, cleaning and shopping.

These are some of the highlights of that day:

• Meet scientists and learn what robots will do for you in the future
• What do you expect robots to do for you in the future?
• What can robots already do for you? (Our robot Raphael will serve you some Popcorn)
• How do robots learn? (Try out our Virtual Reality!)
• See robots doing inventory in the supermarket

Target audience
Invited girls interested in robotics
 
Universität Bremen
Sabine Veit
ai-office@cs.,uni-bremen.de
 
Institute for Artificial Intelligence
Am Fallturm 1
28359 Bremen
Germany
 
Robotics for kids
Show details
For this event we are looking forward to showing invited Highschool students interested in robotics the advancements made in household robotics, retail robotics and production robotics. Not only are we going to present and discuss work and study opportunities in the field of Artificial Intelligence and Computer Science, we will especially focus on the research area of everyday activity and science (EASE) by demonstrating

• how robots cook and clean
• how robots learn
• how robots perceive their environment

Target audience
Invited students
 
Universität Bremen
Sabine Veit
ai-office@cs.,uni-bremen.de
 
Institute for Artificial Intelligence
Am Fallturm 1
28359 Bremen
Germany
 
Zweites MRK Forum: NEUE KONZEPTE UND TECHNOLOGIEN FÜR KOLLABORATIVE ROBOTER
Show details
Neue Konzepte und Technologien für kollaborative Roboter: Am 19. November findet am FZI für kleine und mittelständische Unternehmen ein Forum zu kollaborativen Robotern statt.
Wir laden Sie daher recht herzlich ein, mit uns über die neuen Hürden und Lösungen für kollaborative Robotik zu diskutieren. Im FZI House of Living Labs sind verschiedenste Forschungsthemen unter einem Dach vereint. Im Rahmen des Forums führen wir Sie durch unsere Labore, wo Sie kollaborative Robotik hautnah erleben können.

[kostenlose Anmeldung]

Target audience
kleine, mittelständische Unternehmen
Systemintegratoren
Anwerder im Bereich Robotik und Automatisierung
Softwareentwickler und Ingenieure mit Interesse an Robotik und Mensch-Roboter-Kollaboration
 
FZI Forschungszentrum Informatik
Timothée Buettner
timothee.buettner@fzi.de
 
FZI Forschungszentrum Informatik
Haid-und-Neu Strasse 10-14
76137 Karlsruhe
Germany
  
 
 
SCHUNK Challenge
Show details
Task: Designing a system consisting of an IGUS Robot and LEGO Mindstorm Components and to program it.
On November 19, 2019 we will start with the set-up and programming

Target audience
Everybody who is interested in Robot Automation
 
SCHUNK GmbH & Co. KG, Spann- und Greiftechnik, Bahnhofstr. 106 - 134, D-74348 Lauffen
Hans Krauss
hans.krauss@de.schunk.com
+49-7133-103-3661
 
SCHUNK Ausbildungszentrum
Im Brühl 72
74348 Lauffen
Germany
 
Künstliche Intelligenz und humanoide Robotik: Proaktive Assistenten des Menschen
Show details
Die Robotik spielt bei der Erforschung der künstlichen Intelligenz eine zentrale Rolle, denn ein Verständnis von Intelligenz ohne die Betrachtung der Interaktion des Körpers mit der physischen Welt ist langfristig nicht möglich. Aus Beobachtung des Menschen und aus eigener Erfahrung lernen die humanoiden ARMAR-Roboter, um ihre Aufgaben als Assistenten in Privathaushalten oder in industriellen Umgebungen durchzuführen. Es wird gezeigt, wie die Roboter ihre Umgebung wahrnehmen, Situationen interpretieren, menschliche Absichten erkennen, natürliche Sprache verstehen und proaktiv Hilfe anbieten. Zusätzlich zeigen wir personalisierte tragbare Roboter (Handprothesen und Exoskelette), die Fähigkeiten des Menschen augmentieren bzw. Einschränkungen kompensieren. Es werden Einblicke in die interdisziplinären Zusammenarbeit der Informatik mit anderen Fachrichtungen geboten.

Target audience
Schülerinnen/Schüler
Studierende
Interessierte Bürgerinnen und Bürger
 
Institut für Anthropomatik und Robotik - Lehrstuhl für Hochperformante Humanoide Technologien (H²T)
Prof. Dr.-Ing. Tamim Asfour
sekretariat@humanoids.kit.edu
+49 721 608-48277
 
Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Geb. 50.20, EG (rechter Flügel)
Adenauerring 2
76131 Karlsruhe
Germany
 
Children lecture at KUKA
Show details

Target audience
School children
 
KUKA AG
 
KUKA AG
Zugspitzstrasse 140
86165 Augsburg
Germany
 
Studierendentag 2019
Show details
Wir laden Studierende herzlich am 20. November 2019 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr ins FZI House of Living Labs zum jährlichen Studierendentag ein.
Am Studierendentag 2019 hast Du die Zeit um die Living Labs zu besuchen und mit den Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern vor Ort über Demonstratoren zu diskutieren, diese auszuprobieren sowie Informationen darüber zu sammeln. Oder Du suchst nach neuen Jobmöglichkeiten und Karrierechancen? Kein Problem! Das FZI bietet Dir viele Chancen, während oder nach dem Studium industrienah zu arbeiten: als Hilfskraft, Masterand oder als wissenschaftlicher Mitarbeiter.

FZI Forschungszentrum Informatik
Sabine Hansen
hansen@fzi.de
 
FZI House of Living Labs
Haid-und-Neu Strasse 5a
76137 Karlsruhe
Germany
  
 
 
SCHUNK Challenge
Show details
November 20, 2019 is the final challenge day, starting with the fine adjustment of the system. Then the teams present their protect and a Jury will evaluate them. This SCHUNK challenge will end with the award ceremony.

SCHUNK GmbH & Co. KG, Spann- und Greiftechnik, Bahnhofstr. 106 - 134, D-74348 Lauffen
Hans Krauss
hans.krauss@de.schunk.com
+49-7133-103-3661
 
SCHUNK Ausbildungszentrum
Im Brühl 72
74348 Lauffen
Germany
 
Stay informed
If you like to be informed by mail when new articles are published, please fill out the following form.