Bienenballett & Schatzsuche
Show details
Educational Reach-Out
Bienenballett & Schatzsuche
Ein Spielerischer Einstieg in die Welt der Roboter und der Informatik für Kinder ab 4 Jahren
Die 1. Informatik-Werkstatt an der JKU steht im Zeichen der European Robotics Week und führt anhand von Bienen- und Autorobotern (BeeBots und ProBots) spielerisch in die Welt der Informatik ein. An verschiedenen Stationen lernen BesucherInnen informatische Konzepte wie Modellierung oder Algorithmen kennen, schlüpfen in die Rolle von Robotern und Programmierern, lassen Bienen synchron tanzen, gestalten ihre eigenen Robotermodelle und vieles mehr.

Target audience
Children from 4 years on
 
Johannes Kepler Universität Linz, Department of STEM-Education, COOL Lab
Barbara Sabitzer
barbara.sabitzer@jku.at
 
Johannes Kepler Universität Linz
Altenberger Straße 69
4040 Linz
Austria
   22.11.2017
14:00 - 17:00

 
  
 
 
CoBots - Openlab @ PROFACTOR
Show details
Lab Tour , Open House
We invite you to visit our smart factory lab on the 25th November. Four different demonstrators of research projects will be presented to give you an overview of the future of robotic – the robotic that considers intelligent cooperation with humans.

- XRob: easy robot configuration
- IGUS: low-cost robots for everyone
- Assistme: new user interface for more acceptance of robots
- Siam: Augmented Reality for maintenance
- addmanu: robot-based inkjet printing on curved surfaces

Our researchers are looking forward to answering your questions. The event is open to the public, with advance registration requested via e-mail: verena.musikar(a)profactor.at

The OpenLAB tour is part of the project SMART FACTORY HUB. The main objective of the Smart Factory HUB project is to improve framework conditions for innovation in the area of “smart factory”. Therefore we invite SMEs and the public to inform themself of current developements in the factory of the future.
https://www.profactor.at/ueber-uns/netzwerk/projekte/smart-factory-hub/

PROFACTOR GmbH
Verena Musikar
verena.musikar@profactor.at
0043 7252885142
 
PROFACTOR GmbH
Im Stadtgut A2
4407 Steyr-Gleink
Austria
   22.11.2017
13:00 - 18:00

 
  
 
 
OpenLab @ Inday Students
Show details
Lab Tour
What would it be like to have a robot as a little helper at home?
Researchers at the University of Innsbruck are working to equip robots
with the intelligence and skills to help you in your household one day.
On this lab tour, visitors can interactively teach a robot various different
movements, and experience how it perceives its environment and acts autonomously.

Target audience
Students and everyone interested in robotics
 
Intelligent and Interactive Systems
Simon Haller
simon.haller@uibk.ac.at
 
Department of Computer Science
Technikerstr 21a
6020 Innsbruck
Austria
   23.11.2017
13:00 - 16:00

 
  
 
 
Swarm Robotics Talk
Show details
Workshop / Public Talk / Discussion
In swarm robotics a large number of mostly simple robots are coordinated to achieve a common, emerging behavior. The respective algorithms are hard to design because of the difficulty of predicting the behavior of a group of interacting agents. Moreover, designing a swarm robot is difficult, because the requirements for a single robot cannot be derived easily from the desired global behavior. In this talk we describe how we tackle these challenges and present the swarm robot Spiderino, which is made by the integration of a toy robot, a 3D-printed structure, a microcontroller and several sensors. Programming the robot can be done directly or via evolving the robot's behavior using an evolutionary algorithm.

Target audience
Students with a technical background, or willing to pursue a carrier in robotic science
 
IEEE Student Branch Klagenfurt
Giacomo Da Col
giacomo.da@aau.at
00393489251726
 
Alpen-Adria Universität Klagenfurt
Universitätsstraße 65-67 65-67
9020 Klagenfurt
Austria
   23.11.2017
17:00 - 18:00

 
  
 
 
Robot teatime
Show details
Lab Tour
The institute cordially invites all interested people to get an insight into the research activities of JOANNEUM RESEARCH ROBOTICS as well as to explore the exciting world of robotics.

JOANNEUM RESEARCH ROBOTICS - Institute for Robotics and Mechatronics
Simone Jaschinski
robotics-office@joanneum.at
00433168762000
 
ROBOTICS laboratory
Lakeside B08a
9020 Klagenfurt am Woerthersee
Austria
   24.11.2017
15:00 - 20:00

 
  
 
  
 
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
BFI Tirol
Ing.-Etzel-Straße 7
6010 Innsbruck
Austria
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
Höhere technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt Graz-Gösting
Ibererstraße 15–21
8051 Graz
Austria
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
HTL Bregenz
Reichsstraße 4
6900 Bregenz
Austria
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
SAP Österreich GmbH
Lassallestraße 7B
1021 Wien
Austria
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
SAP Österreich GmbH
Lassallestraße 7B
1021 Wien
Austria
 
FIRST LEGO League Wettbewerb
Show details
Challenge / Competition
FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt.
Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

Target audience
Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren.
 
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Susanne Voigt
sv@hands-on-technology.org
+49 341 246 15 83
 
SAP Österreich GmbH
Lassallestraße 7B
1021 Wien
Austria